Institut für Bewusstseinsforschung

Seminare - Coaching - Lebensbegleitung

Seminar: »Die Heilkraft der Hände«

Heilarbeit im Energiesystem auf einfache und wirkungsvolle Weise erlernen 

Jede Form von Leben braucht Energie. Das Leben jedes einzelnen Menschen wird durch einen Fluss von persönlicher Lebens-Energie unterstützt oder durch Blockaden im Fluss von Energie verhindert. Seit Jahrtausenden unterstützen wissende Menschen diesen Fluss und heilen Verletzungen und Blockaden im Energiesystem.

Einer der einfachsten und gleichzeitig wirkungsvollsten Wege dieser Heilarbeit geschieht über unsere eigenen Hände. Wir können spontan damit arbeiten und sie gezielt an bestimmte Stellen des Körpers halten. Durch die bewusste Anwendung von konkretem energetischen Heilwissen und den Einsatz verschiedener Methoden und Wege, steigt die Wirkung der Heilkraft unserer Hände noch erheblich an.

Aus dem Seminarinhalt:

  • Wie bereite ich eine Heilarbeit-Sitzung vor? Was gibt es zu beachten für mich selbst und den anderen?
  • Wie baue ich Heilenergie auf, verstärke sie nach Wahl und Notwendigkeit und gebe sie gezielt weiter?
  • Wie bereite ich mich innerlich und geistig auf die Heilarbeit vor?
  • Wo darf ich aktiv werden und wo nicht?
  • Wie wird sich meine Arbeit auswirken und wie kann der andere sie bei sich unterstützen?
  • Welche Energiezentren beim anderen sind für meine Arbeit zentral und wichtig?
  • Als Heiler selbst auch heil bleiben - Wie sorge ich vor, dass Themen und Zustände des anderen nicht auf mich übergehen?

________________________________________

+ Art der Veranstaltung: offenes Seminar & optionaler Teil der Ausbildung »Therapeutischer Ordnungsberater«
+ Geeignet für:  Lebensthemen oder Situationen lösen. Wiederholungsschleifen beenden. Innerlich frei werden. Ausrichtung verändern. Selbst- und Fremdverständnis verbessern
+ Beginn: Donnerstag, 10:00 h (ab 9:30 gemeinsames Frühstück)
+ Ende: Sonntag, ca 12:30 h
+ Ort: Haus Sternenhimmel, Monatshausen 10a, 82327 Tutzing